4 Comments

  1. […] Meine kleine Tochter hilft auch wieder fleißig mit. Sie darf das Rührgerät halten, während ich die Zutaten in die Schüssel gebe. Und so sind wir wieder schnell fertig mit den Vorbereitungen und freuen uns auf den fertigen Kuchen. Nachdem der abgekühlt ist, kommt noch eine Schokoglasur drauf (ich hatte noch angebrochene gekaufte, aber beim nächsten Mal mache ich sie wieder selbst, z. B. so wie beim schokoladigen Maronenkuchen). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: