Blaubeer Bananen Pancakes

Blaubeer Bananen Pancakes

Blaubeer Bananen Pancakes – klingt doch lecker, oder? Heute habe ich so arg Lust auf Pancakes. Und Blaubeeren. Und dazu passt doch auch noch Banane, oder?! Mmmhhh, in meiner Vorstellung sehen die Pancakes schon fantastisch aus, und mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

Blaubeer Bananen Pancakes

Das Gute an Pancakes ist außerdem, dass sie so schnell zu machen sind. Also wenn einen der kleine Hunger auf Süßes heimsucht, dann kann man den auch schnell stillen 😉
Gut, dass ich auch wieder eine sehr reife Banane zu Hause habe, die unbedingt gegessen – besser verbacken werden sollte (wieso hat man eigentlich immer mindestens eine solche Banane zu Hause?? :-D). Blaubeeren gibt es ja zum Glück auch noch zu kaufen und lagern schon im Kühlschrank, weil mein kleines Töchterchen die so gerne im Müsli hat…

Blaubeer Bananen Pancakes

Also schnell den Teig inklusive der Banane anrühren, die Blaubeeren unterheben und die Pfanne heiß machen – und zack: da sind sie, die leckeren Blaubeer Bananen Pancakes mit der leichten Vanillenote.

Blaubeer Bananen Pancakes

Ich kann kaum noch Fotos davon machen, so heiß sind wir auf die Pancakes. Wie die riechen!!! Und wie die schmecken!!! Einfach unglaublich gut! Und das ganz ohne Zucker (ok, fürs Auge ein paar „Staubkörner“ Puderzucker, aber das zählt ja nicht ;-))  Schön leicht, vanillig und die Kombination aus Banane und Blaubeeren ist sowieso super gut! Ich finde sogar, Blaubeeren schmecken warm (und verbacken) noch besser als kalt 🙂

Blaubeer Bananen Pancakes

Hier das Rezept zum Nachmachen (ergibt ca. 6 Pancakes):

5.0 from 1 reviews
Blaubeer Bananen Pancakes
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Lecker leichte schnell zubereitete Blaubeer Bananen Pancakes mit einem Hauch Vanille und ganz ohne Zucker.
Author:
Recipe type: Snack
Serves: 6
Ingredients
  • 2 Eier
  • 1 Banane
  • 2 EL Kokosmehl
  • 2 EL Dinkelmehl Typ 630
  • 6 EL Milch
  • ½ TL Weinsteinbackpulver
  • ½ Vanilleschote (Mark davon)
  • 80 g Blaubeeren
Instructions
  1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die Eier schaumig schlagen.
  3. Das Vanillemark mit einem stumpfen Messer aus der Schote kratzen.
  4. Nun alle Zutaten (bis auf die Blaubeeren) zu den Eiern geben und verrühren.
  5. Zum Schluss die Blaubeeren unterheben.
  6. In einer Pfanne mit etwas Kokosöl (oder Butter) die Pancakes herausbraten.

Und falls ihr nicht so auf Blaubeeren steht, oder das Obst lieber ZU anstatt IN den Pancakes esst, habe ich hier noch Bananen Vanille Pancakes für euch 😉

Ach ja, und probiert die Pancakes auch mal mit Apfelstückchen anstatt Blaubeeren und einer Prise Zimt – auch sehr lecker!

 

 

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Die Blaubeermuffins habe ich heute früh für meine Jungs gemacht. Sie waren begeistert. Die Zubereitung geht ja wirklich ratzfatz.
    Tolles Rezept!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: