Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade (vegan)

Vegane selbstgemachte Schokolade ohne raffinierten Zucker

Und heute kommt schon der nächste weihnachtliche Beitrag: es geht um selbstgemachte zuckerfreie Schokolade – mit zuckerfrei meine ich wie immer, frei von Industriezucker, trotzdem natürlich sparsam gesüßt!

Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade

So weihnachtlich ist der Beitrag eigentlich garnicht. Schokolade geht ja das ganze Jahr über 😉 Ich schreibe diesen Beitrag nur jetzt gerade, weil ich für meine Kinder auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender selber mache. Es gibt auch immer einen mit Schokolade – aber mit selbstgemachter zuckerfreien Schokolade.

Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade

Und wisst ihr was? Das „stört“ meine beiden Kleinen überhaupt nicht! Die finden die Schokolade so lecker und freuen sich über jedes Schoko-Figürchen, das sie aus dem Kalender nehmen dürfen.

Das Beste daran ist, dass das überhaupt nicht kompliziert ist, Schokolade selber zu machen! Es ist sogar ziemlich einfach und man braucht nur wenige Zutaten. Außerdem kann man die Schokolade nach Lust und Laune dekorieren und verzieren, z. B. mit gefriergetrockneten Früchten, gehackten Nüssen oder natürlich auch ein paar bunten Zuckerstreuseln (dann ist die Schokolade trotzdem noch viel gesünder, als die in den gekauften Kalendern ;-)).

Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade

Jedenfalls muss man dafür nur Kakaobutter vorsichtig schmelzen lassen (die darf nicht zu heiß werden – nicht über 40 °C – ansonsten wird sie nicht mehr fest), Kakao, Nussmus und Ahornsirup oder Dattelmus untermischen, in Förmchen füllen, verzieren und kalt stellen.

Die fest gewordene Schokolade verpacke ich dann in den Adventskalender hinter die Türchen und freue mich schon auf die freudigen Gesichter meiner Kinder, wenn es dann losgeht 🙂

Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade

Übrigens sind die Bilder Schnappschüsse von meinem Handy von letztem Jahr, die werden noch ausgetauscht. Ich wollte euch das Rezept aber trotzdem noch unbedingt vor Dezember zeigen, falls ihr auch selbstgemachte zuckerfreie Schokolade verschenken wollt.

Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade (vegan)
 
Prep time
Total time
 
Selbstgemachte zuckerfreie Schokolade, total lecker, gesund und vegan – und das Ganze ist auch noch ganz schnell und einfach zu machen. Rezept reicht für 24 kleine Adventskalender-Schokofigürchen.
Author:
Serves: 24
Ingredients
  • 50 g Kakaobutter
  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Cashewmus (ca. 50 g)
  • 2 EL Ahornsirup / Dattelmus
Instructions
  1. Die Kakaobutter vorsichtig schmelzen lassen - am besten über dem Wasserbad und immer im Blick haben (darf nicht zu heiß werden).
  2. Dann Kakao, Cashewmus und Ahornsirup oder Dattelmus unterrühren und in Förmchen füllen.
  3. Nach Belieben verzieren und kalt stellen.

Und hier kommt ihr direkt zu meiner Weihnachtsrezepte-Sammlung.

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: