DIY Weihnachtsgeschenke – Geschenke selber machen

DIY Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür. Wie wäre es dieses Jahr mit DIY Weihnachtsgeschenken, also selbstgemacht? Habt ihr denn schon alle Geschenke besorgt? Ich nicht. Und als ich darüber gestern nachgedacht habe, kam mir plötzlich der Gedanke, dass man doch so viel schönes selber machen kann. Dann steckt auch richtig viel Liebe mit drin und das spürt auch der Beschenkte.

Geht’s euch auch so, dass ihr mehr Freude habt, etwas zu schenken, als tatsächlich etwas geschenkt zu bekommen? Ich glaube bei mir war das schon immer so. Schon als Kind habe ich es geliebt, für meine Eltern und Großeltern zu basteln und zu malen und habe mich jedes Mal so sehr darauf gefreut, meine Werke zu übergeben und in die glücklichen Gesichter zu schauen. Das selbe sehe ich übrigens jetzt in den Gesichtern meiner Kinder 🙂

Jedenfalls kommen wir nun zurück zum eigentlichen Thema: DIY Weihnachtsgeschenke. Ich habe euch hier mal ein paar Ideen gesammelt. Hier geht’s ja immer ums gesunde Backen – so eigentlich auch heute. Denn meine selbst gemachten Weihnachtsgeschenke kommen zum Großteil aus der Küche. Für mehr Ideen könnt ihr gerne auch hier bei Aldi Süd schauen, da gibt’s ebenfalls tolle Inspiration zum Weihnachtsgeschenke  selber machen.

DIY Weihnachtsgeschenk Idee Nummer 1: Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln kann man wunderbar selber machen und nach meinem Rezept auch noch ziemlich zuckerarm und vor allem ohne raffinierten Zucker. Hübsch verpackt in einem selbstgebastelten Tütchen aus Geschenkpapier einfach das perfekte Geschenk! Findet ihr nicht?

DIY Weihnachtsgeschenke

DIY Weihnachtsgeschenk Idee Nummer 2: Plätzchen

Klar, Plätzchen verschenken – das geht doch immer. Ich glaube, darüber freut sich jeder! Vor allem, wenn der oder die Beschenkte weitestgehend auf Zucker verzichten will und dadurch trotzdem zum Naschen kommt 🙂 Hier findet ihr alle meine weihnachtlichen Rezepte. Plätzchen kann man ganz einfach in einem Glas (alte Gurken- oder Marmeladengläser) oder aber auch in einem Papiertütchen verschenken. Eine schöne Schleife drum – fertig!

DIY Weihnachtsgeschenke

DIY Weihnachtsgeschenk Idee Nummer 3: Backmischung oder selbstgemachtes Granola (Knuspermüsli)

Diese Idee gefällt mir so gut, denn es ist so einfach und doch so ein tolles Geschenk! Such dir hier ein Rezept von mir aus, bei dem nicht allzu viele feuchte Zutaten dazu müssen, z. B. hier diesen einfachen Schokokuchen. Fülle alle trockenen Zutaten in ein Glas (ich habe eine Glasflasche von passierten Tomaten ausgewaschen und verwendet). Immer eine Zutat nach der anderen, schön in Schichten, dann sieht das ganze auch noch sehr fein aus. Zum Schluss noch eine Schleife um den Flaschenhals und eine kurze Anleitung, was noch gemacht werden muss – fertig ist die selbstgemachte, leckere, gesunde Backmischung. Und hübsch anzusehen ist sie auch noch 🙂 Anstatt einer Backmischung kann man auch ein selbstgemachtes Granola in eine Flasche füllen – sorgt für schöne, leckere Frühstücksmomente.

Geschenke selber machen

DIY Weihnachtsgeschenk Idee Nummer 4: Windlichter

Ok, diese Idee hat nur entfernt mit “aus der Küche” zu tun. Denn die Gläser, die ich für diese Windlichter verwendet habe, sind alles alte Gurken- , Maiskölbchen oder Marmeladengläser. Jedenfalls ist diese Idee auch ganz schnell umgesetzt und man kann seiner Fantasie total freien Lauf lassen. Man benötigt ein Glas, etwas Acrylfarbe, ein Schwämmchen und ein schönes Geschenkband bzw. etwas Deko.
Mit dem Schwämmchen die Acrylfarbe auf das Glas tupfen, ich habe weiß gewählt und vorher noch ein paar Sterne ausgeschnitten, über die ich drüber getupft habe (muss aber nicht sein). Man könnte z. B. auch blau wählen und gelbe Tupfen (Sterne) darüber machen…wie gesagt, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss noch ein schönes Band an den Glasrand, eine hübsche Schleife und fertig ist das selbstgemachte Windlicht.

DIY Weihnachtsgeschenke

Welche Idee gefällt euch am besten? Werdet ihr Weihnachtsgeschenke selber machen?

Ich wünsche Euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit und besinnliche Weihnachten.

Eure Nina

PS: wie gefallen Euch solche Blogartikel? Gerne mehr auch an Informativem oder lieber nur Rezepte?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.