Gesunde Schokotorte ohne Zucker (vegan)

Gesunde Schokotorte ohne Zucker (vegan)

Heute melde ich mich schon wieder und zwar mit einer gesunden Schokotorte ohne raffinierten Zucker. Wo sind die Schokotorten-Fans? Ihr kommt hier auf jeden Fall auf eure Kosten 😉 Ein schokoladiger Kuchen mit leckerer Schokocreme ist gleich Schokolade hoch 2 – und in der Mitte eine fruchtige Himbeerschicht – ein Gedicht, ich sags Euch!

Gesunde Schokotorte ohne Zucker (vegan)

Die Basis der Torte ist eigentlich ein Bananenbrot. Süßlich, saftig, schokoladig! Und fluffig! Die Hauptzutat der gesunden Schokotorte sind also Bananen. Wichtig ist, dass die Bananen sehr reif sind, damit sie auch eine gute Süße abgeben. Sollten eure Bananen noch nicht wirklich reif sein, gibt es auch einen kleinen Trick: man legt die Bananen einfach kurz in den Ofen, bis die Schale ganz dunkel ist. Dann sind sie auch reif und süß.

Gesunde Schokotorte ohne Zucker (vegan)

Die schokoladige Creme besteht ebenfalls hauptsächlich aus Bananen, etwas Nussmus und natürlich Kakao. Für die Himbeerschicht werden  TK Himbeeren und Chia Samen benötigt. Das harmoniert so gut, diese säuerliche Fruchtschicht mit der schokoladigen süßen Creme und Torte!

Gesunde Schokoladentorte ohne Zucker (vegan)

Probiert die unbedingt mal aus, ich finde, es ist eines meiner besten Rezepte! Ich habe nur selten so viele dunkle Bananen über, da muss ich wohl mal wieder extra dafür welche kaufen und verstecken 😉

5.0 from 1 reviews
Gesunde Schokotorte ohne Zucker (vegan)
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Super schokoladige gesunde Schokotorte ohne raffinierten Zucker. Saftig luftiger Kuchen trifft auf cremiges Schokomousse und fruchtige Himbeerschicht - ein Traum!
Author:
Recipe type: Torte
Ingredients
  • Teig für eine 20 cm Springform:
  • 3 sehr reife Bananen (ca. 340 g ohne Schale)
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 3 EL Öl (ich hatte Rapsöl)
  • 130 ml Hafermilch
  • 40 g Dattelzucker (oder 50 g Datteln in der Milch püriert)
  • 1 TL Zitronensaft
  • Creme:
  • 3 sehr reife Bananen (350 g ohne Schale)
  • 2 EL Cashewmus
  • 3 EL Kakao
  • Himbeerschicht:
  • 100 g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Chia Samen
Instructions
  1. Für den Teig die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen, ggf. Datteln in Milch pürieren. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und alle feuchten - bis auf die Zitrone. Nun die feuchten mit den trockenen Zutaten kurz mit einem Löffel verrühren, bis alles schön verteilt ist, zum Schluss den TL Zitronensaft zugeben und nochmal kurz rühren.
  2. In eine gefettete 20 cm Springform geben und bei 180°C 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  3. Für die Schokocreme die Bananen pürieren und mit dem Cashewmus und Kakao vermengen. Kühl stellen.
  4. Für die Himbeerschicht die gefrorenen Himbeeren in einem Topf erhitzen, bis sie auseinanderfallen, dann die Chia Samen unterrühren und quellen lassen.
  5. Den abgekühlten Schokoboden einmal in der Mitte mit einem Messer horizontal durchschneiden, den unteren Teil zuerst mit Schokocreme bestreichen, dann mit der Himbeerschicht. Den zweiten Tortenboden drauf geben und wieder mit der Schokocreme bestreichen. Beliebig verzieren.

Ob mein Kaki Schokopudding vielleicht auch für die Creme geeignet ist? Das wird noch ausprobiert – ich liebe diesen Pudding momentan! 🙂

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Der Kuchen schmeckt mega lecker. Ich habe nur 3 Bananen benutzt und die andere Hälfte mit Kokosjoghurt ergänzt. Hat sehr gut geklappt und für mich war er noch ausreichend süß.

    1. Danke für deine liebe Rückmeldung! Ich freue mich, dass dir der Kuchen auch so gut geschmeckt hat – und gute Idee mit dem Kokosjoghurt. Liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: