Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Maulwurfkuchen – oder Maulwurftorte – kennt ihr? Lockerer schokoladiger Kuchenteig mit einer leichten Quark-Sahne-Creme, wiederum getoppt mit schokoladigen Kuchenbröseln. Meine Version ist natürlich wieder gesünder, da ohne raffinierten Zucker. Sowieso ist der ganze Maulwurfkuchen recht sparsam gesüßt, nämlich durch etwas Dattelzucker im Teig. Bei der Quark-Sahne-Creme ist das Süßungsmittel meiner Wahl Banane: zerdrückt und untergemischt. Schmeckt super!

Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Auch ansonsten stecken im Kuchen nur gute Zutaten: Dinkelmehl, Kakao, Mandeln (bei Allergie einfach durch Mehl ersetzen), etwas Rapsöl und Sprudelwasser. Die Creme besteht aus Quark und etwas Schlagsahne, wie oben schon erwähnt, gesüßt durch Banane. Für die Festigkeit kommen noch ein paar Chia Samen dazu und für das Extra an Schokoerlebnis noch ein bisschen 100 % Schokolade (ohne Zucker).

Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Am besten bereitet man den gesunden Maulwurfkuchen schon am Vortag zu, dann festigt sich die Creme richtig schön im Kühlschrank. Wir waren aber auch schon sehr begeistert vom ganz frischen Ergebnis (ca. 2 Stunden kühl gestellt – da entstanden auch die Bilder) und alle haben direkt zwei Stücke gegessen. Die Kinder waren hellauf begeistert inklusive dem kleinen Einjährigen 🙂

Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Da ich zu wenig Bananen daheim hatte, habe ich für die Füllung außerdem noch gefrorene Erdbeeren genommen, was sich als überaus lecker herausstellte. Dieser weiche leckere Kuchenteig mit der cremigen Quark-Füllung und den Bananen bzw. Erdbeeren ist wirklich ein Gedicht! Der Teig kommt übrigens auch ganz ohne tierische Produkte aus, die Füllung kann man ebenfalls vegan herstellen.

Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker

Maulwurfkuchen ist immer ein Hingucker, ob bei Festen, Kindergeburtstagen oder auch einfach so. Eigentlich ist es auch eher eine Torte, oder was meint ihr? Zum Kindergeburtstag auch gerne dekoriert als Baustellentorte mit kleinen Fahrzeugen drauf oder als Dino-Torte, mit kleinen Dinosauriern on Top – hatten wir schon beide und mein Sohn ist immer noch begeistert von seinen letzten beiden Geburtstagstorten.

Gesunde Maulwurftorte ohne Zucker

Hier das Rezept:

5.0 from 1 reviews
Gesunder Maulwurfkuchen ohne Zucker
 
Leckerer gesunder Maulwurfkuchen ohne raffinierten Zucker. Lockerer schokoladiger Kuchenteig und eine leichte Quark-Sahne-Creme getoppt von Kuchenbröseln - so gut! Rezept für eine 20 cm Form
Author:
Recipe type: Kuchen
Ingredients
  • 130 g Dinkelmehl 630
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Dattelzucker (oder 60 g Datteln püriert)
  • 15 g Kakao
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sprudelwasser
  • 40 ml Rapsöl
  • 1 TL Apfelessig
  • .
  • 250 g Quark (vegan)
  • 100 ml Schlagsahne (vegan)
  • 1 EL Chia Samen
  • 2 Rippchen 100% Schokolade
  • 3 kleine Bananen
  • Handvoll (gefrorene) Erdbeeren
Instructions
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Eine 20 cm Springform einfetten. Für den Teig zuerst alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Dann die feuchten Zutaten dazugeben und kurz verrühren, bis alles vermischt ist. Den Teig in die Form füllen und ca. 30 Minuten backen.
  2. Währenddessen die Sahne aufschlagen. Dann zwei Bananen zerdrücken, Quark und Chia Samen dazugeben und vermischen. Sahne unterheben und die Schokolade rein reiben.
  3. Den abgekühlten Kuchen mit einem Löffel aushöhlen (ca. 2 cm tief und ca. 1 cm Rand stehen lassen). Die letzte Banane längs halbieren, in die Kuchen-Kuhle legen, Erdbeeren dazu, Sahne darauf geben (leicht kuppelförmig) und zum Schluss die Kuchenbrösel vom Aushöhlen obendrauf verteilen. Kühl stellen.

 

 

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Sooooo lecker 🙂 ich hab lange nach einer gesunden Alternative zum Original gesucht. Bin total begeistert!!

    Danke für deine tollen gelingsicheren Rezepte!!

    1. Liebe Nicole, das freut mich sehr. Wir sind auch alle total begeistert von dem Maulwurfkuchen und den wird es sicher öfter geben!
      Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar 🙂
      Liebe Grüße, Nina

  2. Hey Nina,
    ich würde den Kuchen gerne für meinen Sohn zum ersten Geburtstag backen. Was meinst du, wie müsste ich die Menge für eine 28er Springform erhöhen, damit es auch für die Gäste noch reicht?
    Und welchen Sinn haben die Chiasamen, geben die Stabilität?
    Vielen Dank und liebe Grüße

    1. Liebe Lena, freut mich, dass das der Geburtstagskuchen für deinen Sohn werden soll 🙂 Ich habe für eine 28er Form die Menge verdoppelt. Und genau, die Chiasamen macht die Quark-Sahne-Masse stabiler, damit nichts wegläuft 🙂
      Viele liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: