Gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und Öl (vegan)

Gesunder Apfel Crumble ohne Zucker

Und es folgt direkt das nächste Apfelrezept: ein gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und ohne Öl. Das nächste Apfelrezept, weil ich unheimlich viele Äpfel zu Hause habe und die keineswegs verfaulen lassen will. Aber an Apfelkuchen, bzw. Zimtschnecken Apfelkuchen, den es hier vor kurzem gab, oder auch an Apfel Crumble ist ja auch nichts verkehrt, oder?

Gesunder Apfel Crumble

Kennt ihr Apfel Crumble überhaupt? Für mich war das ja lange Zeit unbetretenes Terrain. Aber eigentlich ist es was ziemlich leckeres! Es ist quasi ein Apfelkuchen mit Streuseln, nur ohne Boden. 🙂 Und für mich die perfekte Gelegenheit, einige Äpfel zu verschaffen.

Gesunder Apfel CrumbleGesunder Apfel Crumble vegan

Wenn ich von „ohne Zucker“ spreche, ist natürlich wieder ohne raffinierten Zucker gemeint. Denn schon allein der Apfel enthält ja von Natur aus Zucker – Fruchtzucker. Und drei Medjool Datteln wandern auch noch mit in die Streusel.

Gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und Öl

Ich muss sagen, es schmeckt wirklich sehr lecker! Säuerlich-süßliche Äpfel, Zimt und Streusel, die zum Teil aus Nüssen bestehen – geschmacklich einfach wahnsinnig gut zusammen, dieser gesunde Apfel Crumble ohne Zucker! Die Streusel bestehen übrigens außer aus Nüssen nur aus Haferflocken und Datteln, es handelt sich hier also wirklich um ein gesundes Dessert 🙂

Gesunder Apfel Crumble

Ich bin außerdem echt überrascht, wie süß das ganze dann doch ist. Habe dann direkt mal zum Vergleich nach Apfel Crumble Rezepten gesucht, die mit raffiniertem Zucker gesüßt sind und war entsetzt! Da kommen teilweise auf die selbe Menge an Zutaten wie hier 300 g Zucker mit rein!!! 300 g! Wahnsinn! Hier sind es 60 g Datteln, umgerechnet ca. 40 g Zucker und ich finde es auf jeden Fall süß genug. (Kommt wahrscheinlich auch auf die Wahl der Äpfel an, wobei ich Elstar Äpfel genommen habe, die ja auch leicht säuerlich sind).

Gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und Öl

 

Frag Mutti Blogwahl 2022

Und noch etwas anderes: mein Blog Bake it naked wurde zur Wahl des beliebtesten Food-Blogs im Rahmen der „Frag Mutti-Blogwahlen“ nominiert, bei denen in verschiedenen Kategorien der beliebteste Blog in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesucht wird. Ich bin natürlich mächtig stolz auf diese Nominierung! Es gewinnt der Blog, mit den meisten Abstimmungen – und hier kommt ihr ins Spiel 🙂

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr für meinen Blog stimmen würdet. Das könnt ihr hier tun und zwar ab 17.03. bis 14.04.2022.

 

Stimme jetzt in der Kategorie Food-Blog für meinen Blog bei der Frag Mutti Blogwahl 2022!

 

Ansonsten, drückt mir bitte ganz fest die Daumen, ich bin total aus dem Häuschen, seit ich von der Nominierung gehört habe 🙂

Aber hier jetzt selbstverständlich noch das Rezept!

Gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und Öl (vegan)
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Veganer gesunder Apfel Crumble ohne Zucker und Öl - quasi ein Apfelkuchen mit Streuseln nur ohne Boden. Fruchtig, knusprig, süßlich, lecker!
Author:
Recipe type: Dessert
Ingredients
  • 800 g Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Wasser
  • .
  • Streusel
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 30 g gehobelte Mandeln
  • 60 g (Medjool) Datteln
  • 4 EL Mandelmus
  • 1 EL Wasser
Instructions
  1. Die Äpfel schälen, entkernen, würfeln und in einer Auflaufform/Springform (26 cm) mit dem Zimt und dem Zitronensaft vermischen.
  2. Für die Streuseln die Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen, die Datteln im Multizerkleinerer zu einem klebrigen Brei zerkleinern (oder ganz fein mit dem Messer hacken).
  3. Dann alle Zutaten von Haferflocken bis Wasser miteinander vermengen und zu Streuseln verarbeiten und anschließend auf den geschnittenen Äpfeln verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen (ggf. nach 20 Minuten mit einem Backpapier abdecken, falls die Streusel zu dunkel werden.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: