Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Heute gibt es gesunde zuckerfreie Apfelwaffeln mit Vanillesoße. Die gibt es aus zwei Gründen: erstens, habe ich Unmengen von Äpfeln zu Hause, die schon ihre beste Zeit hinter sich haben und zweitens, will ich unbedingt wieder Waffeln machen. So ist das ja, wenn man was neu hat. Und das neue Waffeleisen ist nun mal gerade immer in Sichtweite.

Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Also schneide ich schnell ein paar schrumpelige Äpfel klein und lasse sie ein wenig köcheln. Die werden so weich, dass ich sie nicht einmal pürieren muss, ich zerdrücke sie lediglich mit einem Löffel ein bisschen.

Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Und dann kommt der selbstgemachte Apfelmus einfach mit in den Waffelteig. Da die Äpfel schon recht süß sind, benötigt man auch überhaupt keine zusätzliche Süße. Ich habe die Apfelwaffeln  schon seit Tagen im Kopf und dazu stelle ich mir immer eine Vanillesoße vor. Die mache ich auch einfach ganz schnell aus Vanillepuddingpulver, Milch und etwas Ahornsirup.

Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Da wir heute Besuch bekommen, mache ich eine etwas größere Menge. Dann backe ich die Waffeln aus, übergieße sie mit Vanillesoße und verziere sie noch mit ein paar gefrorenen Himbeeren, die aber schnell auftauen durch die warmen Waffeln und die warme Vanillesoße. Am besten schmecken sie auch, wenn man sie sofort verzehrt. Allerdings passen die auch noch super die nächsten Tage fürs Frühstück – einfach nochmal schnell in den Toaster stecken und dann z. B. auch mit Erdnussbutter und Bananen toppen 😉

Gesunde Apfelwaffeln mit Vanillesoße

Und wer lieber schokoladiges zu seinen Waffeln mag, für den sind vielleicht die Bananenwaffeln mit Schokosoße was? Oder wer seinen Apfelmus lieber in einem Kuchen verbacken möchte, der kann man nach dem gesunden Apfelmuskuchen mit Vanillepudding schauen 😉

Aber jetzt das Rezept für die Apfelwaffeln mit Vanillesoße:

Apfelwaffeln mit Vanillesoße
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Leckere zuckerfreie Apfelwaffeln mit Vanillesoße
Author:
Recipe type: Waffeln
Serves: 10
Ingredients
  • 100 g Butter (weich)
  • ½ TL Zimt
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 200 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 250 ml Milch
  • 200 g Apfelmus (am besten selbstgemacht, oder zuckerfrei)
  • .
  • Vanillesoße
  • 400 ml Milch
  • ½ Packung Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Ahornsirup
Instructions
  1. Die Butter mit den Eiern schaumig rühren.
  2. Die Nüsse mit dem Mehl und dem Zimt vermischen und abwechselnd mit der Milch zum Eier-Butter-Gemisch geben.
  3. Zum Schluss den Apfelmus unterrühren.
  4. In einem Waffeleisen die Waffeln nacheinander ausbacken (je nach Geschmack etwas länger drin lassen, damit sie außen schön knusprig werden und innen weich)
  5. Für die Vanillesoße, das Puddingpulver laut Packungsanleitung zubereiten, aber nur die Hälfte des Pulvers benutzen und den Zucker durch 2 EL Ahornsirup ersetzen.

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: