Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen (vegan)

Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen

Heute gibt es Schokoladen Erdnuss Kuchen! Endlich!! Ich habe schon seit Tagen so einen Schokoladen-Heißhunger, der muss dringend gestillt werden! Also backe ich doch mal wieder Kuchen. Ich habe zwar schon ein paar Schokoladen Kuchen hier gepostet, wie z. B. den Avocado Schokokuchen oder den schokoladigen Nusskuchen, aber ich möchte natürlich wieder mein neues leckeres Erdnussmus mit verarbeiten – also muss ein neues Rezept her! 😉

Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen

Außerdem soll es schnell gehen und einfach zu machen sein. Und auf jeden Fall sehr schokoladig!

Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen

Für den Teig werfe ich schnell Haferflocken in den Mixer, außerdem kommen noch gemahlene Mandeln und Dinkelmehl mit rein. Zum Süßen nehme ich eine Handvoll Datteln und eine reife Banane. Dann natürlich noch das Erdnussmus mit hinein – der Schokoladen Erdnusskuchen ist echt fix im Backofen. Da ist er allerdings auch ne Weile… Aber Vorfreude ist ja auch schön 🙂

Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen

Den Schokoüberzug mache ich wieder selbst. Etwas Kakaobutter, Kakao, Ahornsirup und dann natürlich auch hier nochmal Erdnussmus rein.

Gesunder Schokoladen Erdnuss Kuchen

Und was soll ich sagen?! Schmeckt super lecker! Erinnert ein wenig an Brownies und der Schokoüberzug ist echt der Hammer! Ich esse direkt zwei Stückchen und schwebe im Schokohimmel 🙂

Hier das Rezept:

5.0 from 1 reviews
Schokoladen Erdnuss Kuchen (vegan)
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Leckerer Schokoladen Erdnusskuchen mit gesunden Zutaten, ohne Zucker und vegan.
Author:
Recipe type: Kuchen
Ingredients
  • 50 g Haferflocken (gemahlen)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Dinkelmehl Typ 630
  • 4 EL Kakao
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 60 ml Öl (ich habe Sonnenblumenöl verwendet)
  • 1 reife Banane
  • 200 ml Mandelmilch (oder andere Milch nach Wahl)
  • 40 g Datteln
  • 50 g Erdnussmus
  • .
  • Schokoüberzug:
  • 20 g Kakaobutter
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Erdnussmus
Instructions
  1. Alle trockenen Zutaten von Haferflocken bis Backpulver miteinander vermischen.
  2. Die restlichen Zutaten bis auf das Erdnussmus zusammen mixen.
  3. Dann die trockenen Zutaten mit den feuchten vermischen.
  4. Zum Schluss das Erdnussmus unterrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte 20cm Springform geben.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  6. Für den Überzug die Kakaobutter schmelzen, Kakaopulver, Ahornsirup und Erdnussmus unterrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

 

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Ein ganz toller Kuchen, dem man den fehlenden Zucker nicht anmerkt. Super saftig und rundum gelungen. Der ganz große Vorteil: Man kann ihn gut schon 1 Tag vorher backen, entschleunigt bei Feierlichkeiten doch sehr – und dann schmeckt er sogar noch besser! Danke für dieses Rezept! Schmeckt übrigens auch mit getrockneten Pflaumen, falls jemand Datteln nicht mag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: