Gesunde Beerentorte mit Haferflocken

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

Heute gibts mal wieder Torte. Beerentorte soll es sein. Nachdem mich die Karottentorte von neulich so ins Schwärmen gebracht hat, will ich die selbe Frischkäse-Sahne-Füllung machen, nur zusätzlich noch Himbeeren mit hinein pürieren. Und weil ich noch Erdbeeren übrig habe, kommen die auch noch mit auf die Tortencreme.

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

Den Boden will ich schokoladig haben, das passt so gut zusammen mit Beeren. Den Tortenboden süße ich auch nur mit zwei Bananen, da die Süße der Datteln in der Creme vollkommen ausreicht für das Gesamtkunstwerk. Natürlich kommen auch wieder allerlei gesunde Zutaten mit in den Kuchen – unter anderem wieder Haferflocken. Damit verziere ich die Torte sogar, und ich finde, das sieht toll aus, oder?

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

Haferflocken wandern bei mir des Öfteren in das Gebäck, wie z. B. in diesen leckeren Schokoladen Erdnusskuchen oder auch als knusprige Streusel, wie hier auf dem fruchtigen Apfelmuskuchen. Ich finde, die geben irgendwie auch einen süßlichen Geschmack her. Und außerdem sind sie sehr gesund. Wer gerne mehr über Haferflocken wissen möchte, der kann ja mal bei Hafer – die Alleskörner vorbeischauen. Hier gibt es jede Menge wissenswertes über die kleinen Körner und jede Menge Rezepte (da kann man das ein oder andere sicher auch in zuckerfrei umwandeln 😉 )

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

Aber zurück zur Beerentorte. Die ist auch ganz unkompliziert herzustellen und sieht toll aus. Macht sich auch super auf dem (Kinder)Geburtstagstisch! Und auch das ist wieder eine Torte, die man am besten schon am Vortag zubereitet, dann zieht das ganze schön durch. Dekorieren sollte man aber erst kurz vorm Servieren, damit alles auch frisch aussieht.

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

Und hier das Rezept:

5.0 from 1 reviews
Gesunde Beerentorte mit Haferflocken
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Leckere gesunde Beerentorte mit Haferflocken und ohne Zucker. Schokoladiger Boden trifft fruchtige Frischkäse-Sahne mit Himbeeren.
Author:
Recipe type: Torte
Ingredients
  • 3 Eier
  • 2 reife Bananen (ca. 150 g geschält)
  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 50 g gemahlene Haferflocken
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Kakao
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL Milch
  • Frischkäse-Sahne
  • 200 g Himbeeren (geht auch gefroren)
  • 100 g Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Datteln
  • 100 g Erdbeeren
  • Verzierung:
  • 2-3 Erdbeeren
  • 40 g zarte Haferflocken
  • 1 TL Kokosöl
Instructions
  1. Die Eier trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen und kühl stellen.
  2. Das Eigelb mit 2 EL Wasser schaumig schlagen, die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und unterrühren.
  3. Alle trockenen Zutaten vermengen und mit 3 EL Milch ebenfalls untermischen.
  4. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Teig in eine Springform (18 cm) füllen, Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Rand nicht einfetten.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 25-30 min backen.
  7. Vollständig auskühlen lassen.
  8. Für die Creme die Himbeeren mit dem Frischkäse und den Datteln pürieren. Sahne steif schlagen und unterheben. Erdbeeren klein würfeln.
  9. Nun den Tortenboden in drei Teile teilen. Den unteren Boden großzügig mit der Frischkäse-Sahne bestreichen, mit gewürfelten Erdbeeren bestreuen, den zweiten Boden obendrauf. Nun wieder mit der Creme bestreichen und Erdbeeren bestreuen. Den dritten Boden darauf legen. Jetzt die Creme obendrauf und seitlich auftragen, bis die ganze Torte bedeckt ist.
  10. Haferflocken mit 1 TL Kokosöl kurz in der Pfanne anrösten, dann abgekühlt vorsichtig an den Tortenrand andrücken.
  11. Oben beliebig verzieren (mit Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, gehackten Nüssen...)

Gesunde Beerentorte mit Haferflocken ohne Zucker

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: