Gesunde Ostertorte / Karottentorte ohne Zucker (vegan)

Vegane Ostertorte / Karottentorte

Eine gesunde Ostertorte bzw. Karottentorte ohne raffinierten Zucker! Ich freue mich, euch dieses Meisterwerk noch kurz vor Ostern vorstellen zu dürfen. Lange hatte ich die Idee im Kopf, doch leider fehlt einfach oft die Zeit. Umso stolzer bin ich, dass ich es noch geschafft habe, und das das Ergebnis SO überzeugend ist! Bin selber total begeistert! 🙂

Vegane Ostertorte / Karottentorte

Die gesunde Ostertorte sollte aussehen wie ein Häschen. So hatte ich es im Kopf. Und so wollte ich auch meinen Kindern eine Freude machen. Die durften übrigens auch die Ohren für die Tortendeko basteln.

Vegane Ostertorte / Karottentorte

Unter der zuckerfreien Ostertorte verbirgt sich übrigens ein Karottenkuchen – es ist also eigentlich eine Karottentorte. Ich find das so gut mit den Karotten in Süßspeisen. Zur Zeit esse ich jeden morgen mein Porridge mit einer geriebenen Karotte. Das sorgt für eine leichte Süße und Saftigkeit. Was dazu bombastisch gut passt ist Zimt und Haselnuss – und genau das habe ich auch in die Ostertorte einfließen lassen.

Vegane Ostertorte / Karottentorte (zuckerfrei)

Diese besteht hauptsächlich nämlich neben Mehl auch aus Haselnüssen, Karotten natürlich, Zimt und Datteln. Für die Füllung habe ich eine vegane Sahne verwendet und mit einem Löffel Dattelzucker vermischt. Darauf kommt dann noch – für die volle Geschmacksexplosion – etwas Apfelmus! Ich sags euch! Ich bin hellauf begeistert. Habe nach den Fotos direkt zwei Stückchen verputzt 🙂

Gesunde Ostertorte ohne Zucker

Falls ihr noch weitere Ideen für Ostern sucht, habe ich hier noch ein paar Rezepte für Euch:

Gesunde Karottentorte mit Frischkäse-Sahne

Gesunder Karottenkuchen mit selbstgemachter Schokoladenglasur

Hefehäschen ohne Zucker (vegan)

Osterzopf ohne Hefe und ohne raffinierten Zucker

Apfel-Zupfbrot

Zuckerfreie Milchbrötchen

Und hier das Rezept für die gesunde Ostertorte / Karottentorte:

Gesunde Ostertorte / Karottentorte ohne Zucker (vegan)
 
Prep time
Cook time
Total time
 
Gesunde Ostertorte / Karottentorte ohne raffinierten Zucker. Diese vegane Torte passt perfekt zu Ostern und zaubert auch Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Rezept für eine 16 cm Form
Author:
Recipe type: Torte
Ingredients
  • 130 g Dinkelmehl 630
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Dattelzucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Haselnussmus
  • 100 g Karotten
  • 150 ml Sprudelwasser
  • 1 TL Apfelessig (oder Zitronensaft)
  • .
  • 250 g vegane Sahne
  • 1 EL Dattelzucker
  • 2 EL Apfelmus (ungesüßt)
Instructions
  1. Die Karotten fein reiben. Dann mit dem Öl und dem Haselnussmus mischen.
  2. Alle trockenen Zutaten mischen und zum Karottengemisch geben. Anschließend das Sprudelwasser dazugeben plus den Apfelessig und alles kurz miteinander vermischen.
  3. In eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand gefettete 16 cm Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Umluft ca. 40 Minuten backen.
  4. Abkühlen lassen. Währenddessen die Sahne mit dem Dattelzucker aufschlagen.
  5. Den Kuchenboden einmal horizontal teilen, die untere Hälfte mit Sahne bestreichen. Darauf das Apfelmus verteilen und mit dem oberen Kuchenteil bedecken. Wieder mit Sahne bestreichen und auch auf den Rand verteilen.
  6. Beliebig verzieren. Bei mir: Hasenohren aus Bastelkarton, Esspapier Blümchen und Augen aus "Zuckerstift".

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Rate this recipe: